Dachbegrünung

Optigrün ist eines der marktführenden Unternehmen in Sachen Bauwerksbegrünung in Deutschland.
Eine Dachbegrünung sieht nicht nur schön aus, eine Dachbegrünung bietet vielfachen Nutzen und spart sogar Geld. Das Gründach schützt die Dachabdichtung vor Extremtemperaturen, Hagel und Witterungseinflüssen und verdoppelt so ihrer Lebensdauer.

Mit einer Dachbegrünung wird die Kanalisation vor allem bei Starkregen entlastet, da das Gründach je nach Aufbau und Vegetation 40-99% des jährlichen Niederschlags speichert und verdunstet. Damit trägt eine Dachbegrünung effizient zur Gebäudekühlung, Luftbefeuchtung und Feinstaubfilterung bei.

Bei der Eingriffs-Ausgleichs-Regelung wird die Dachbegrünung als Minderungsmaßnahme anerkannt, Gründächer bieten vielen Tierarten einen Ersatzlebensraum. Mit einer Dachbegrünung lässt sich das Grundstück doppelt nutzen und der teuere Bauplatz wird einmal gekauft und zweimal genutzt es entsteht zusätzlicher Wohnraum. Dachbegrünungen gehören heute zur nachhaltigen Bauweise einer modernen Städtearchitektur.

Vorteile eines Gründaches

  • Verlängerung der Dachlebensdauer

  • Wärmedämmung und Hitzeabschirmung

  • Erhöhter Schallschutz

  • Lebensraum für Tiere und Pflanzen

  • Klimaverbesserung, Bindung von Staub und Schadstoffen

  • Hoher Wasserrückhalt, Kosteneinsparung

Systemlösungen

  • Klassische mehrschichtige Bauweise mit Dränage und Filtervlies.

  • Besonders günstige Dachbegrünung.

  • Pflegeleichte Gründachvariante.

  • Relativ geringe Artenvielfalt.

  • Umkehrdach: Grundsätzlich geeignet, ggf. Mindestlasten zur Windsogsicherung beachten.

  • Besonders leichte Dachbegrünung.

  • Sonderbauweise.

  • Verwehsichere Systemlösung, nur einsetzbar bei lagesicherer, d. h. fixierter Dachabdichtung.

  • Auch bei gefällelosem Dach ohne tiefere Pfützen anwendbar.

  • In trockenen Regionen ggf. mit automatischer Bewässerung.

  • Höherer Pflegeaufwand und höhere Herstellungskosten als beim Spardach.

  • Mehrschichtige Bauweise mit Festkörperdränage.

  • Hohe Artenvielfalt bei Flora und Fauna.

  • Ökologisch hochwertige Begrünungsform.

  • Lebensraum unter anderem für Wildbienen und Schmetterlinge.

  • Langanhaltender und farbenfroher Blühaspekt.

  • Einsatz von Recycling-Kunststoffen.

  • Extensiv und einfach intensiv.

  • Umkehrdach: Grundsätzlich geeignet, ggf. Mindestlasten zur Windsogsicherung beachten.

  • Dauerhafte Lösung für begrünte Schrägdächer ohne spezielles Schubsicherungssystem.

  • Bei Dachlängen über 6m ggf. Schubsicherung nötig.

  • Unterschiedliche Substrathöhen und Vegetationsformen möglich.

  • Umkehrdach: Grundsätzlich geeignet, ggf. Mindestlasten zur Windsogsicherung beachten.

  • Mehrschichtige Bauweise mit Festkörperdränage.

  • Intensiv gestaltete Dachbegrünung.

  • Zusätzlicher Wohnraum durch nutzbare Dachlandschaft.

  • Staudenbeete, bespielbarer Rasen, Sträucher, Teiche, Sitzflächen u.v.m.

  • Automatische Bewässerung möglich.

  • Urban Farming.

  • Umkehrdach: Mit FKD 60 UK BO und FKD 60 UK BU geeignet.

DatenschutzImpressumBildrechte

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.